Auf deren Grundlage arbeiten mehrere chemische Fabriken (Raffinerie Slanzy, Gummifabrik Polimer).

znacomstva slantsy builddating com-59znacomstva slantsy builddating com-23

100 free feet cams - Znacomstva slantsy builddating com

In der Stadt bestand das Kriegsgefangenenlager 322 für deutsche Kriegsgefangene des Zweiten Weltkriegs.

Obwohl sich bereits zu sowjetischer Zeit der Schwerpunkt der Ölschieferförderung nach Estland verlagert hat, ist sie bis heute Hauptwirtschaftszweig der Stadt.

In den Jahren 19 wurden im Gebiet zwischen den Flüssen Pljussa und Luga Vorkommen von Ölschiefern entdeckt. April 1930 wurde mit der Errichtung des ersten Versuchsbergwerks begonnen.

Dieser Tag gilt heute als offizielles Gründungsdatum des Ortes, obwohl die Errichtung mehrerer Bergarbeitersiedlungen im Gebiet der bereits früher existierenden Dörfer Nikolschtschina und Rudnja erst 1932 begann. Dezember 1934 zur Siedlung städtischen Typs Slanzy (russischer Plural von Schiefer) zusammengeschlossen.

Daneben betreiben wir Zementterminals in Kaliningrad und Murmansk.

Zusätzlich zum Zementgeschäft betreiben wir ein Zuschlagstoffwerk in der Region Tula.

Das rund 150 km südlich von Moskau in der Region Tula gelegene neue Zementwerk Novogurovsky verfügt ebenfalls über eine Kapazität von 2 Mio t.

Die mit modernster Technik ausgestattete Produktionsanlage wurde im Juli 2011 eröffnet.

A railway connects Slantsy with Gdov in the south and with Veymarn in the north.

Originally, the railway connected Pskov with Veymarn.

Bolschaja Ischora | Budogoschtsch | Druschnaja Gorka | Dubrowka | Fornossowo | Jefimowski | Krasny Bor | Kusmolowski | Kusnetschnoje | Lebjaschje | Lessogorski | Mga | Nasija | Nikolski | Pawlowo | im.